- Träger der freien Jugendhilfe -

"Startseite"  >  "Wissenswertes"  >  "Martens'sche Einheitsliliputlokomotive"

 

Martens'sche Einheitsliliputlokomotive

Dampflokomotiven vom Oberingenieur Roland Martens

 

Nach einer Studienreise in England entwarf der deutsche Oberingenieur Roland Martens eine Dampflokomotive mit der Achsfolge 2'C1'h2 für Liliputbahnen mit einer Spurweite von 381 Millimetern. Sie spiegelte den gerade beginnenden Bau von Einheitslokomotiven der Deutschen Reichsbahn wieder. Die Lokomotiven sind in etwa im Maßstab 1:3,33 gebaut.
Von 1925 bis 1950 entstanden bei Krauss & Co. (später Krauss-Maffei) 15 Exemplare dieses Typs. Im Jahre 1937 begann Krupp mit dem Bau von verbesserten und noch leistungsstärkeren Lokomotiven (3 Stück), mit gleicher Achsanordnung und nahezu gleichem Aufbau. Es ist zu vermuten, dass Roland Martens bei Krupp weiterarbeitete, nachdem er im Zuge der Wirtschaftkrise bei Krauss & Co. mit vielen anderen Mitarbeitern gekündigt wurde. (Nicht belegt!)
Ursprünglich verkehrten die Lokomotiven zu Messen oder Ausstellungen auf provisorisch angelegten Gleisanlagen. Heute findet man einige dieser Lokomotiven auf fest installierten Anlagen, u.a. in Dresden, Leipzig, Stuttgart und Wien.

 

Lok Hersteller Fabriknr. /
Baujahr
Beheimatung / Hinweise
Dampflok
Lok 001
"Lisa"
Krauss & Co.
München
8.351
1925
1925 / Deutschen Verkehrs-Ausstellung in München
1926 / an Rheinische Bahngesellschaft AG für Messe "GESOLEI" in Düsseldorf
1928 / Einsatz auf der Messe "PRESSA" in Köln
ab 1928 / Brangsch, Leipzig (Feldbahn-Unternehmen)
diverse Einsätze in verschieden Städten von Europa*
ab 1940 / Einlagerung in einem Steinbruch bei Kamenz
nach 1945 / Aufarbeitung bei VEB Baumechanik in Leipzig-Engelsdorf
Juli bis August 1950 / Gartenausstellung Erfurt
Oktober 1950 / Kindereisenbahn Dresden
ab 1951 / Pioniereisenbahn Dresden
ab 1990 / Parkeisenbahn Dresden
> Heute: Parkeisenbahn Dresden
Dampflok
"03 002"
Krauss & Co.
München
8.352
1925
1925 / Deutschen Verkehrs-Ausstellung in München
1926 / an Rheinische Bahngesellschaft AG für Messe "GESOLEI" in Düsseldorf
1928 / Einsatz auf der Messe "PRESSA" in Köln
ab 1928 / Brangsch, Leipzig (Feldbahn-Unternehmen)
diverse Einsätze in verschieden Städten von Europa*
ab 1940 / Einlagerung in einem Steinbruch bei Kamenz
nach 1945 / Aufarbeitung bei VEB Baumechanik in Leipzig-Engelsdorf
Juni 1950 / Kindereisenbahn Dresden
Juli bis August 1950 / Gartenausstellung Erfurt
ab August 1951 / Pioniereisenbahn Leipzig
ab 1990 / Parkeisenbahn Leipzig
Mai 2003 / Gasteinsatz bei der Parkeisenbahn Dresden
Juni 2010 / Gasteinsatz bei der Parkeisenbahn Dresden
September 2015 / Gasteinsatz bei der Parkeisenbahn Dresden
> Heute: Parkeisenbahn Leipig
Dampflok
Lok 003
"Moritz"
Krauss & Co.
München
8.353
1925
1925 / Deutschen Verkehrs-Ausstellung in München
1926 / an Rheinische Bahngesellschaft AG für Messe "GESOLEI" in Düsseldorf
1928 / Einsatz auf der Messe "PRESSA" in Köln
ab 1928 / Brangsch, Leipzig (Feldbahn-Unternehmen)
diverse Einsätze in verschieden Städten von Europa*
ab 1940 / Einlagerung in einem Steinbruch bei Kamenz
nach 1945 / Aufarbeitung bei VEB Baumechanik in Leipzig-Engelsdorf
Juni 1950 / Kindereisenbahn Dresden
Juli bis August 1950 / Gartenausstellung Erfurt
Oktober 1950 / Kindereisenbahn Dresden
ab 1951 / Pioniereisenbahn Dresden
Winter 1953 / Gasteinsatz auf Weihnachtsmarkt in Berlin
Winter 1954 / Gasteinsatz auf Weihnachtsmarkt in Berlin
ab 1990 / Parkeisenbahn Dresden
August 2011 / Gasteinsatz bei der Parkeisenbahn Leipzig
August 2016 / Gasteinsatz bei der Parkeisenbahn Leipzig
> Heute: Parkeisenbahn Dresden
Dampflok
Lok Da1 "Brigitte"
Krauss & Co.
München
8.441
1928
1928 / an Brangsch, Leipzig (Feldbahn-Unternehmen)
ab 1. Mai 1928 / an Liliputbahn im Wiener Prater
1945 / Einstellung des Betriebes nach Lokschuppenbrand
1947 / Wiederinbetriebnahme nach Aufarbeitung
> Heute: Liliputbahn Wiener Prater
Dampflok
Lok Da2 "Grete"
Krauss & Co.
München
8.442
1928
1928 / an Brangsch, Leipzig (Feldbahn-Unternehmen)
ab 1. Mai 1928 / an Liliputbahn im Wiener Prater
1945 / Einstellung des Betriebes nach Lokschuppenbrand
1948 / Wiederinbetriebnahme nach Aufarbeitung
> Heute: Liliputbahn Wiener Prater
Dampflok
Krauss & Co.
München
8.443
1928
ab 1928 / Brangsch, Leipzig (Feldbahn-Unternehmen)
diverse Einsätze in verschieden Städten von Europa*
1940 / Einlagerung - Aber wo?
> Heute: Verbleib unbekannt!
Dampflok
Krauss & Co.
München
8.444
1928
ab 1928 / Brangsch, Leipzig (Feldbahn-Unternehmen)
diverse Einsätze in verschieden Städten von Europa*
1940 / Einlagerung - Aber wo?
> Heute: Verbleib unbekannt!
Dampflok
Lok D2 "Stangen- diesel"
Krauss & Co.
München
8.445
1928
ab 1928 / Brangsch, Leipzig (Feldbahn-Unternehmen)
diverse Einsätze in verschieden Städten von Europa*
1942 / an Liliputbahn im Wiener Prater
1945 / Einstellung des Betriebes nach Lokschuppenbrand
1947 / Wiederinbetriebnahme nach Aufarbeitung
1960/1961 / zur Diesellokomotive umgebaut
> Heute: Liliputbahn Wiener Prater
Dampflok
"Santa Maria"
Krauss & Co.
München
8.455
1929
1929 / an Allgemeine Elektrizitäts-Gesellschaft (AEG)
1929 / Einsatz zur "Exposicion Iberoamericana de Sevilla" in Spanien, vermulich als Lok "Pinta" **
1933 / Einlagerung der Lokomotive
1966 / Verkauf an Vergnügungspark "Parque de Atracciones" bei Madrid
1970 / Wiederinbetriebnahme der aufgearbeiteten Lok
ca. 1985 / Einstellung des Betriebes im Parque de Atracciones, Aufstellung im Park auf Denkmalsockel
2001 / Verkauf der Lokomotive nach Barcelona
2004 / betriebsfähige Aufarbeitung durch Ferrocarril del Maresme S.L.
2014 / an Stuttgarter Straßenbahnen AG (Killesbergbahn) mit Tender der Lok 8.457
17. April 2016 / offizielle Wiederinbetriebnahme als Lokomotive "Santa Maria" bei der Killesbergbahn
> Heute: Killesbergbahn Stuttgart
Dampflok
"Niña"
Krauss & Co.
München
8.456
1929
1929 / an Allgemeine Elektrizitäts-Gesellschaft (AEG)
1929 / Einsatz zur "Exposicion Iberoamericana de Sevilla" in Spanien, vermulich als Lok "Niña" **
1933 / Einlagerung der Lokomotive
1963 / Spielplatzlokomotive in Sevilla
1983 / Aufarbeitung durch die RENFE Lokomotivwerkstatt "San Jerónimo", anschließend Aufstellung im Bahnhof "Plaza de Armas" in Sevilla
1990 / Hinterstellung im Betriebswerk "Sevilla San Pablo"
2000 / Übergabe an den Verein "ASAF Sevilla"
> Heute: "Asociación Sevillana de Amigos del Ferrocarril"
(Ausgestellt im Eingangsbereich des Eisenbahnvereins im Bahnhof "Santa Justa")
Dampflok Krauss & Co.
München
8.457
1929
1929 / an Allgemeine Elektrizitäts-Gesellschaft (AEG)
1929 / Einsatz zur "Exposicion Iberoamericana de Sevilla" in Spanien, vermulich als Lok "Santa Maria" **
1933 / Einlagerung der Lokomotive
1966 / Verkauf an Vergnügungspark "Parque de Atracciones" bei Madrid
2001 / Verkauf der Lokomotive nach Barcelona
seit 2004 / betriebsfähige Aufarbeitung durch Ferrocarril del Maresme S.L.
2016 / Verkauf an R&ER Preservation Society Trust Nov. 2016 / Erste Probefahrten bei der R&ER > Heute: Ravenglass & Eskdale Railway
Dampflok Krauss & Co.
München
8.473
1929
1929 / an Allgemeine Elektrizitäts-Gesellschaft (AEG)
(Nachbestellung)
1929 / Einsatz zur "Exposicion Iberoamericana de Sevilla" in Spanien, vermulich als Lok "Sevilla" **
1933 / Einlagerung der Lokomotive
1966 / Verkauf an Vergnügungspark "Parque de Atracciones" bei Madrid
1995/96 / Umbau zu einer Diesellokomotive
2001 / Verkauf der Lokomotive nach Barcelona
seit 2004 / Aufarbeitung durch Ferrocarril del Maresme S.L. begonnen, bislang nicht abgeschlossen
> Heute: Ferrocarril del Maresme S.L.
(Es existieren nur einzelne Lokteile, Rahmen und Tender)
Dampflok
"Rosen- kavalier"
Krupp 1.662
1937
1937 / an Rheinbahn AG, Düsseldorf
1937 / Einsatz zur "Reichsausstellung Schaffendes Volk"
1939 / an Köln-Frechen-Benzelrather Eisenbahn (KFBE)
1950 / Einsatz im Rheinpark Köln zu "1900 Jahre Köln"
ab Nov. 1950 / eingelagert im Bw Frechen der KFBE
1953 / Internationale Verkehrsausstellung, München
1957-1959 / Bundesgartenschau, Köln
ab 1959 / eingelagert im Bw Frechen der KFBE
1972 / an Bressingham Steam Museum [GB]
> Heute: Bressingham Steam Museum
(nicht betriebsfähig ausgestellt)
Dampflok
"Männertreu"
Krupp 1.663
1937
1937 / an Rheinbahn AG, Düsseldorf
1937 / Einsatz zur "Reichsausstellung Schaffendes Volk"
1939 / an Köln-Frechen-Benzelrather Eisenbahn (KFBE)
1950 / Einsatz im Rheinpark Köln zu "1900 Jahre Köln"
ab Nov. 1950 / eingelagert im Bw Frechen der KFBE
1953 / Internationale Verkehrsausstellung, München
1957-1959 / Bundesgartenschau, Köln
ab 1959 / eingelagert im Bw Frechen der KFBE
1972 / an Bressingham Steam Museum [GB]
Mai/Juni 1996 / Jubiläumsausstellung Rheinbahn Düsseldorf
Juni 1996 / Aufarbeitung bei der Rheinbahn Düsseldorf
1996 / zurück an Bressingham Steam Museum [GB]
> Heute: Bressingham Steam Museum
(Im Einsatz auf "Waveney Valley Railway")
Dampflok
"Black Prince 11"
Krupp 1.664
1937
1937 / an Rheinbahn AG, Düsseldorf
1937 / Einsatz zur "Reichsausstellung Schaffendes Volk"
1939 / an Köln-Frechen-Benzelrather Eisenbahn (KFBE)
1950 / Einsatz im Rheinpark Köln zu "1900 Jahre Köln"
ab Nov. 1950 / eingelagert im Bw Frechen der KFBE
1953 / Internationale Verkehrsausstellung, München
1957-1959 / Bundesgartenschau, Köln
ab 1959 / eingelagert im Bw Frechen der KFBE
1971 / ausgestellt im Tivoli-Park, Köln
1976 / an Romney, Hythe & Dymchurch Railway [GB]
> Heute: Romney, Hythe & Dymchurch Railway
Dampflok
Krauss-Maffei
München
17.655
1950
1950 / an indischen Ministerpräsidenten Nehru
1958 / an National Bal Bhavan (Park für Kinder)
> Heute: National Bal Bhavan, New Delhi
(Seit 2006 nicht betriebsfähig ausgestellt.)
Dampflok
"Tazzelwurm"
Krauss-Maffei
München
17.674
1950
1950 / an Ausstellungsgesellschaft Stuttgart
2007 / an Garten- und Friedhofsamt Stuttgart
2011 / an Stuttgarter Straßenbahnen AG (SBB)
> Heute: Killesberg-Kleinbahn Stuttgart
Dampflok
"Springerle"
Krauss-Maffei
München
17.675
1950
1950 / an Ausstellungsgesellschaft Stuttgart
2007 / an Garten- und Friedhofsamt Stuttgart
2011 / an Stuttgarter Straßenbahnen AG (SBB)
> Heute: Killesberg-Kleinbahn Stuttgart

Stand: 17.04.2016

 

Erläuterung:

* Der Feldbahnunternehmer Brangsch aus Leipzig erkannte in den 20iger Jahren das Potential der Liliputbahnen. Er kaufte die Lokomotiven mit dem Baujahr 1925 auf und bestellte auch weitere Lokomotiven bei Krauss & Co. in München. Die Fahrzeuge wurden fortan auf verschiedenen Ausstellungen und Messen eingesetzt. Da der Feldbahnbetrieb seine Lokomotiven ständig umnummerierte, ist heute nicht mehr nachvollziehbar, welche Lokomotive wo zum Einsatz kam.
Folgende Einsatzorte von Brangsch-Lokomotiven sind bekannt:

 

** Die Namen "Pinta", "Santa Maria", "Niña" und "Sevilla" trugen die spanischen Liliputlokomotiven auf ihrem Tender. Diese Tender der Lokomotiven wurde vermutlich mehrfach untereinander getauscht, aus diesem Grund sind in der Tabelle nur aktuellen Namen aufgeführt.

 

Hinweis:

Die Aufstellungen wurden auf Basis von verschiedenen Quellen zusammengestellt. Von einer hundertprozentigen Richtigkeit der Angaben kann nicht ausgegangen werden. Leider sind geschichtliche Zusammenhänge heute nicht mehr absolut sicher nachzuvollziehen.

 

Fehler gefunden???
Dann bitten wir um einen Hinweis an die Webmaster:
webmaster@parkeisenbahn-dresden.de

 

Online-Quellen:

-Seiten auf Deutsch:
http://www.drehscheibe-foren.de/foren/read.php?17,2986495,2986495#msg-2986495
http://www.drehscheibe-foren.de/foren/read.php?30,4741204,4742489#msg-4742489 (mit Links zu Bildern)
http://www.liliputbahn.com/liliput_te.htm
http://www.merte.de/BE/archiv/51063-08.htm
http://www.werkbahn.de/eisenbahn/lokbau/museum/pres_krupp.htm
http://www.bahnen-im-rheinland.de/pb/lilip.htm (mit Bildern)
http://forum.mysnip.de/read.php?13156,1333541,1333541,sv=2#msg-1333541
http://www.killesberg-kleinbahn.de/Geschichte/geschichte.html
http://www.merte.de/bilder/krauss_8455.htm (mit Bild)
http://www.merte.de/bilder/krauss_8457.htm (mit Bildern)
http://www.werkbahn.de/eisenbahn/lokbau/museum/pres_krauss.htm
http://www.drehscheibe-online.de/foren/read.php?108,7148242
http://www.ssb-ag.de/Presse-48-0.html?ID=469&date=10.2014
http://www.stuttgart.de/item/show/466797/1/3/553292?plist=homepage
https://de.wikipedia.org/wiki/Liliputbahn_Prater
http://www.liliputbahn.com/liliput_te.htm

-Seiten auf Spanisch bzw. Katalanisch:
http://www.fcaf.cat/portal/?p=1886 (mit Bildern)
http://www.fcaf.cat/portal/?p=1940 (mit Bild)
http://exposicioniberoamericanadesevilla1929.blogspot.com/2010/10/nuevo-el-tren-miniatura-de-la.html (mit Bildern)
http://www.asafsevilla.org/ (mit Bildern)
http://www.youtube.com/watch?v=dqJs5aHXiQw&feature=player_embedded#! (Video)
http://www.youtube.com/watch?v=mEHcL-nKO2o (Video)
http://www.biada.com/cercle/activitats_cas.htm (mit Bildern)
http://www.sevillasigloxx.com/2009/07/el-tren-de-la-exposicion-iberoamericana.html (mit Bildern)
http://www.spanishrailway.com/capitulos_html/ferrocarrildelaexposicioniberoamericanadesevilla.htm
http://www.spanishrailway.com/capitulos_html/ferrocarrildelaexposicioninternacionaldebarcelona.htm
http://www.spanishrailway.com/capitulos_html/ferrocarrildelparquedeatraccionesdemadrid.htm
http://www.cattrens.eu/index.php?option=com_content&view=article&id=3578:locomotoras-15q-krauss-en-espana&catid=265:2011-03-21-18-24-18&Itemid=259 (mit Bildern)
http://www.martinat.com/ccampo.htm (mit Bildern)
http://franciscotorrents.blogspot.com/2010/03/parque-de-atracciones-de-madrid.html (mit Bildern)
http://www.spanishrailways.net/2012/03/28/ferrocarril-de-la-exposicion-internacional-de-barcelona/
https://www.youtube.com/watch?v=3pjdOZyDYZA (Video von 8.456)
https://www.youtube.com/watch?v=Lv7Xbv4MeaU (Video von Weltausstellung in Barcelona)
http://sevilla.abc.es/sevilla/20140516/sevi-coleccion-grafica-trenecito-201405151243.html

-Seiten auf Französisch:
http://www.voisin.ch/dlok/liliput-2c1-krauss_f.html (mit Bildern)
http://www.voisin.ch/dlok/liliput_bpontcharra.pdf (PDF-Datei)

-Seiten auf Englisch:
http://farm4.static.flickr.com/3217/2855421301_e729d7fd95.jpg (Bild)
http://commondatastorage.googleapis.com/static.panoramio.com/photos/original/25751585.jpg (Bild)
http://home.tiscali.nl/~amibo/rail/bressingham.htm (mit Bildern)
http://www.flickr.com/photos/mikesteadman/4600802955/ (Bild)
http://www.flickr.com/photos/mikesteadman/4601417444/ (Bild)
http://www.irfca.org/gallery/Steam/Survivors/North/17665001.jpg.html (Bild)
http://wikimapia.org/2468254/Bal-Bhavan-Society
http://nationalbalbhavan.nic.in/searchdetail.asp?lid=1060&skey=train
http://nationalbalbhavan.nic.in/photo.asp?catid=112&langid=1&n=1 (Bild)
http://lh4.ggpht.com/chauhan.vijender/R7V9e-CbCDI/AAAAAAAAAyQ/BxnrYta5wrw/train%5B3%5D (Bild)
http://indiatoday.intoday.in/story/government-apathy-leaves-iconic-mini-train-in-ruins/1/167466.html (mit Bild)
http://www.indianexpress.com/news/city-anchor-halfacentury-later-nehru-s-loco-gift-triggers-tug-of-war/1011568/2
http://lh4.ggpht.com/chauhan.vijender/R7V9e-CbCDI/AAAAAAAAAyQ/BxnrYta5wrw/train%5B3%5D

 

weitere Quellen:

# "Geschichte und Geschichten", 2000, Traditionsverein Dresdner Parkeisenbahn e.V., D. Möbius und R. Girrbach
# "50 Jahre in Bildern", April 2000, Förderverein Dresdner Parkeisenbahn e.V., D. Henke und F. Dörner
# "60 Jahre in Bildern", Juni 2010, Förderverein Dresdner Parkeisenbahn e.V., D. Henke und F. Dörner
# "Themen der Zeit - Liliputbahnen in Stuttgart", Mai 2014, Stuttgarter Straßenbahnen AG, A. Pucka
# "Die exotische Schwester der Dresdner Parkeisenbahn", 25. Juni 2015, Tobias Wolf, Sächsische Zeitung

 

- NACH OBEN -