- Träger der freien Jugendhilfe -

"Startseite"  >  "Mit der Parkeisenbahn fahren" >  "Veranstaltungen"  >  "Lichterfahrten im Großen Garten"

 

Lichterfahrten im Großen Garten:

Nächtliche Sonderfahrten am 9. September 2017 von 20 bis 23 Uhr durch die illuminierte Gartenanlage.

 

Seit Jahren sind die Lichterfahrten der Dresdner Parkeisenbahn wohl die beliebtesten Sonderfahrten der kleinen Bahn. Hunderte Fahrgäste warten geduldig auf freie Sitzplätze, ganze Familien genießen den nächtlichen Ausflug durch den illuminierten Großen Garten. Nun ist es wieder soweit, es heißt bei der Parkeisenbahn: "Spot an und Bahn frei".

In die lauschige Spätsommernacht starten die Züge am Hauptbahnhof An der Gläsernen Manufaktur. Die großen Bäume entlang der Fahrtstrecke und die fünf Bahnhöfe werden in farbiges Licht getaucht. Die Rundfahrten starten und enden am Hauptbahnhof. Fahrgäste werden gebeten, keine durch Wachskerzen beleuchtete Lampions mitzubringen.

 

Bitte beachten Sie: 
Änderungen des Programms bleiben aus witterungsbedingten und technischen Gründen vorbehalten.

 

Veranstalter: Schlösserland Sachsen gGmbH

Bild - Lichterfahrten bei der Parkeisenbahn

Hunderte Scheinwerfer...

Bild - Lichterfahrten bei der Parkeisenbahn

...im Großen Garten

 

 

- NACH OBEN -