- Träger der freien Jugendhilfe -

"Startseite"  >  "Förderverein" >  "Arbeitsbereiche"  >  "Ehemaligentreffen"

 

Ehemaligentreffen der Dresdner Parkeisenbahn

Eine Veranstaltung für ehemalige Dresdner
Park-, Pionier- und Kindereisenbahner(innen)

 

In der Regel alle fünf Jahre finden bei der Dresdner Parkeisenbahn Ehemaligentreffen statt. Ein buntes Rahmenprogramm mit Besichtigungen, einer Sonderfahrt und einem Abendprogramm sorgen für einen erlebnisreichen Tag.

 

Das Treffen im Jahr 2015:

Am 09. Mai 2015 fand das letzte Treffen der ehemaligen Kinder-, Pionier- und Parkeisenbahner statt. Mehr als 200 Gäste haben den 65. Geburtstag der Dresdner Parkeisenbahn gefeiert. Das Ehemaligentreffen begann mit einer Sonderfahrt über die kleine Runde. Im Anschluss nutzten viele Ehemalige die Möglichkeit für eine Besichtigung der Fahrzeuge und Bahnanlagen. Zahlreiche Teilnehmer nahmen die Möglichkeit in Anschpruch, am Vormittag auch noch einmal Dienst bei der Parkeisenbahn zu schieben. Im Anschluss ging es in die Ausbildungsstätte zu einer Vorführung der Lehranlage, um dann mit einer Sonderstraßenbahn und einem Shuttle-Zug zur Abendveranstaltung in das Eisenbahnmuseum Dresden-Altstadt zu gelangen. Natürlich wurde auf dem Weg zur Abendveranstaltung auch der Eisbar der Familie Haselbauer noch ein Besuch abgestattet.

 

Das nächste Treffen:

Das nächste Ehemaligentreffen wird voraussichtlich im Jahr 2020 stattfinden. Wer Interesse hat, an der Veranstaltung teilzunehmen, der kann jetzt schon seine Kontaktdaten an uns senden und erhält dann rechtzeitig eine E-Mail oder einen Brief mit weiteren Informationen zum nächsten Ehemaligentreffen.

 

Online-Formular für Adressmeldung:

(Auch Adressänderungen können hier gemeldet werden!)

 

 

Kontakt zum Verein:

 

Warten auf den Dampfsonderzug in Strehlen
Dampfsonderzug in Nossen
In Radebeul Ost angekommen
Versammlung vor dem Güterboden Radebeul Ost
Beginn des Abendprogrammes

 

Bilder:
Förderverein "Dresdner Parkeisenbahn e.V."

 

- NACH OBEN -